Linzerschnitten

on

Zutaten:

140 g Butter

140 g Magertopfen

140 g Zucker

4 Eier

200 g geriebene und geröstete Nüsse

140 g Dinkelmehl

140 g Dinkelvollkornmehl

1 TL Weinsteinbackpulver

1/2 Pkg. Lebkuchengewürz

Saft von einer Zitrone

Ribiselmarmelade

Mandelblättchen

Zubereitung:

Butter, Topfen und Zucker schaumig rühren. In der Zwischenzeit Eier trennen und Eidotter dazugeben. Eiklar zu festem Schnee schlagen. Mehl, Nüsse, Backpulver und Lebkuchengewürz vermischen und abwechselnd mit Zitronensaft und Eischnee unterrühren. Eventuell noch etwas Milch dazugeben. Zwei Drittel des Teiges auf ein Backblech streichen. Dann den Teig mit Ribiselmarmelade bestreichen. Den restlichen Teig in einen Spritzsack geben und ein Gitter aufspritzen. Zum Schluss mit Mandelplättchen bestreuen und bei 170 °C ca. 40 min backen.

Viel Spaß beim Nachbacken! 🙂